Stars Of Vietnam e.V.

Home » Regional » Stars Of Vietnam e.V.

Logo_SoV_transparent

Wir unterstützen seit Mitte 2013 aktiv ein soziales Projekt in Vietnam, in der Stadt Hai Duong.

Im Vietnamkrieg wurden rund 300 kg Dioxin als Bestandteil in den Entlaubungsmitteln der US-Streitkräfte über dem Land versprüht. Bereits kleinste Mengen dieses Giftes wirken Erbgutschädigend. Auch noch heute  leiden viele Kinder unter den Folgeschäden, obwohl sie weit nach dem Ende des Krieges geboren werden.

Im Projekt Stars Of Vietnam wird eine Schule für sehbehinderte bzw. blinde Kinder betreut. Der Verein bietet dazu Patenschaften für die rund 60 Kinder der Blindenschule an. Mit den Spenden wird zum einen die Versorgungssituation der Kinder verbessert, zum anderen wird die Infrastruktur in der die Kinder leben aufgewertet. Als eine der ersten Maßnahmen konnten die Kinder aus einem alten baufälligem Haus in dem sich die Blindenschule in 2013 noch befand, in eine Übergangsunterkunft umziehen, die zumindest gewährleistet, das kein Kind durch Bausubstanz verletzt wird. Zur Zeit ist der Verein um einen Neu- bzw. Ausbau der bestehenden Gebäude bemüht. In 2014 war das Projekt z.B. auch das Jahresprojekt der Sternsinger in Bozen, die zusammen mit dem Land Bozen eine 6-stellige Summe für den Neubau beigesteuert haben.

Wir unterstützen den Verein zum einen finanziell in Form von Spenden, bringen uns aber auch aktiv in die Vereinsarbeit ein. Peter Kaulfuß ist im Vorstand des Vereines Stars Of Vietnam e.V., mit Sitz in Freiberg, tätig.

Mehr über das Projekt Stars Of Vietnam finden Sie hier: starsofvietnam.net